Brautpaar Fotoshooting

Februar 17, 2016 Coachings, Projekte 0

Und täglich grüßt das Murmeltier,

doch von Winterschlaf kann nicht die Rede sein!
Wie versprochen, gibt es heute spannendes über das Brautpaar Fotoshooting vom Samstag zu erzählen.

Ihr fragt euch sicherlich, wie das Shooting war…

Es war hammergeil!
Hübsches Brautpaar, bezaubernde Kulisse und wunderschöne Bilder.

Wo hat das Shooting stattgefunden…?

Das Schloss Koblenz eignet sich hervorragend für solch ein Fotoshooting.
Ihr habt sehr viele Möglichkeiten, euch draußen im Garten oder im Schloss zu bewegen.

Als wir ankamen, war der obere Bereich im Schloss abgesperrt.
Da wir aber eine Genehmigung hatten, war alles überhaupt kein Problem und wir konnten dennoch rein.

Kleiner Tipp…

Erkundigt euch vorher bei der Verwaltung, ob Ihr die Location nutzen dürft.
Ruft dort am besten persönlich an oder schreibt eine E-Mail.
Es wäre unprofessionell, wenn Ihr bereits alles geplant habt und ihr 50 Meter vor der Zielgeraden zurückgeschickt werdet.
Das Brautpaar wäre sicherlich enttäuscht und nicht nur das Brautpaar!

Ich möchte mich zunächst ganz herzlich bei allen Dienstleister bedanken, die uns dabei unterstützt haben.

 

Olena, Braut- & Abendmode

 

Konzept Maßbekleidung

 

Trend & Event Friseur

 

Blumen Treis

 

Marion Keller – Koblenz Kongress

 

Jetzt haltet euch fest…

Wir hatten ein großes Problem, dass die bereits geplante Stylistin erkrankt ist und wir kurzfristig
an dem Samstag einen Ersatz gesucht haben.

Vielen lieben Dank an Petra von Trend & Event Friseur, die uns in aller letzter Sekunde ausgeholfen hat.
Soll mir einer sagen, dass Kooperationen sinnlos sind.

Das hübsche Brautpaar…

Pauline und ich haben uns vor über einem Jahr durch einen Freund kennengerlernt.
Sie ist sehr zuverlässig, hilfsbereit, humorvoll und hat ein schönes Lächeln, was ich an ihr unheimlich mag.
Sie hat sich darüber sehr gefreut, als ich Sie gefragt habe.
Also jetzt nicht, was ihr denkt 🙂

Sascha habe ich auf der letzten Hochzeitsmesse in Koblenz kennengelernt, als ich mir die Bühnenshow angeschaut habe.
Ich habe Ihn nach der Vorstellung angesprochen, ob er nicht Lust hätte, ein Brautpaar-Fotoshooting zu machen.
Er war von der Idee begeistert.

Und jetzt schaut euch die wunderschönen Bilder an!

Die beiden sehen toll aus und man sieht ihnen überhaupt nicht an, dass beide sich vorher nicht kannten.

Wie bekommt ihr das hin…?

Achtet darauf, dass die Haltung und die Bewegung sehr natürlich rüberkommen und es keine gezwungene Pose ist.
Unterhaltet euch mit dem Brautpaar über Dinge, die euch gerade in den Sinn kommen.
Ein Gläschen Sekt kann manchmal Wunder bewirken.

Oh nein, es regent…

Das Wetter an dem Tag war echt miserabel und es hat wie aus Eimern geschüttet.
Da wir aber hauptsächlich die Bilder im Schloss machen wollten, war alles kein Problem.

Falls Ihr dennoch ein Fotoshooting Outdoor plant, nehmt euch für das Brautpaar einen durchsichtigen Regenschirm mit.
Achtet darauf, dass das Kleid nicht zu lang ist.
Glaubt mir, ihr habt noch nicht einmal angefangen und das Kleid ist bereits hinüber!

Ich hoffe, ich konnte euch ein paar Eindrücke vom letzten Fotoshooting mitteilen und der ein oder andere
konnte ein paar Tipps mit auf den Weg nehmen.
Scheut euch nicht davor mir zu schreiben, wenn ihr dazu die eine oder andere Frage haben solltet.

Ausblick…

Wie ihr wisst, ist das nächste Fotoshooting vom 26.02 – 28.02.16 in Holland.
Wir sind auf der Nordseeinsel Texel in einem wunderschönen Ferienhaus untergebracht.
Die Landschaft ist einfach ein Traum, die Dünen ziehen sich Kilometer weit und es gibt ein großes Naturschutzgebiet.

Ich hoffe, dass das Wetter schön sein wird und das Team nicht im Regen stehen muss.
Dennoch sind wir dafür gut vorbereitet!

Wir haben ein wundervolles Team, dass perfekt zusammen harmoniert und sich gemeinsam unterstützt.
Vielen Dank an dieser Stelle.

Inzwischen ist fast alles vorbereitet. Vier traumhafte Hochzeitskleider stehen uns zur Verfügung.
Die Dekorration ist wunderschön, aber ich möchte vorab nicht alles verraten!

Das Beste kommt zum Schluss…

Ihr könnt uns das ganze Wochenende auf Snapchat verfolgen (diamantdaniel).
Ich werde euch so oft wie möglich auf dem laufendem halten.

Ich wünsche euch eine schöne restliche Woche. Wir sehen uns bald!

Liebe Grüße
Daniel

  1641
Share this:

Dein Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.