Eine unfassbare Geschichte

Eine unfassbare Geschichte über Honey und Melina

Hallo, der heutige Blogeintrag hat nichts mit der Hochzeitsfotografie zu tun und dennoch möchte ich die Gelegenheit nutzen, um dir eine unfassbare Geschichte zu erzählen. Die Geschichte hat mich so sehr berührt und mir gleichzeitig gezeigt, dass man für seine Ziele bis zum bitteren Ende kämpfen sollte.

eine-unfassbare-geschichte-blinder-hund

Wenn sie könnte, würde sie Honey heiraten…

Melina holte ihren Hund „Honey“ vor vier Jahren aus Rumänien nach Deutschland. Ein sehr schöner und emotionaler Moment für beide, doch nach drei Jahren wurde Honey unerwartet, von jetzt auf gleich, Blind. Ein Schock für Melina!

Nach mehreren ärztlichen Untersuchungen stellte man fest, dass es ein Erreger von einer Zecke vor drei Jahren zuvor war, der ausgebrochen war. Eine Leberfunktionsstörung sorgte dafür, dass Honey nicht operiert werden konnte. Erst nach dem die Leber vollständig gesund war und die Blutwerte okay waren, konnte Honey operiert werden.

eine-unfassbare-geschichte-honey-hund-portrait

Es kam noch viel schlimmer

Nach der Operation kam es bei Honey zu Nierenversagen. Eine täglich intensive tierärztliche Betreuung mit Infusionen und Medikamenten waren nötig, um sie am Leben zu erhalten. Die Ärzte haben vorgeschlagen, Honey einschläfern zu lassen, doch Melina konnte es nicht übers Herz bringen und glaubte daran, dass alles wieder gut wird. Da Honey bereits mehrere Tage nichts mehr essen konnte, steckte sie täglich Nahrung in ihren Gaumen. 

Fast die ganze Familie hatte sich bereits von Honey verabschiedet, doch Melina und ihr Papa kämpften und sie wollten nicht aufgeben! Nach gut zwei Wochen fing Honey langsam wieder an zu essen und das Blatt hatte sich gewendet.

Ich bin dankbar darüber, dass es Menschen gibt, die mich und meinen Glauben unterstützt haben. Alleine hätte ich das wahrscheinlich nicht geschafft. Auch wenn Honey ein Leben lang nichts mehr sehen wird, ist sie heute ständig an meiner Seite und lebensfroher denn je. Ein unglaublich schönes Gefühl!

eine-unfassbare-geschichte-honey-hund-mit-melina

Schönes Ende

Unfassbar, diese Geschichte hat jeder verdient zu lesen oder zu hören. Was ich damit sagen möchte ist, dass du nie den Glauben und die Kraft daran verlieren solltest, deine Ziele zu erreichen. Es lohnt sich immer bis zum Ende dafür zu kämpfen. Mit diesem schönen Schlusssatz möchte ich mich verabschieden und dir eine schöne restliche Woche wünschen.

Bis zum nächsten Mal.

Facebook 0
Google+ 0
Twitter
LinkedIn 0

One Comment

  • Eine unfassbare Geschichte aber Gott sei dank mit einem Happy End! 🙂
    Toller Blogeintrag und wunderschöne Bilder!

    Reply

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an mail@example.de widerrufen.