Hochzeitsfotografieworkshop

Informationen und Feedback zum Hochzeitsfotografieworkshop bei Daniel Kondratiuk Photography

Hallo, wie geht es dir an diesem wunderschönen Mittwoch und was gibt es neues bei dir? Mir geht es fantastisch, denn dieses Wochenende fand der Hochzeitsfotografieworkshop statt, den ich für 5 Teilnehmer ausgeschrieben hatte. Da du dich jetzt sicherlich fragst, wie so ein Workshop aufgebaut ist, möchte ich dir etwas darüber erzählen.

hochzeitsfotografieworkshop-fotografen-beim-fotografieren

Fotokurs Inhalt

Der Hochzeitsfotografieworkshop begann mit einem Frühstuck im Atelier, wo sich die Teilnehmer und das Brautpaar gegenseitig kennenlernen konnten.

Folgendes Wissen wurde den Teilnehmern vermittelt:

  • Ablauf
  • Erfahrungsaustausch
  • Vermarktung (online/offline)
  • Umgang mit Brautpaaren
  • Bildlook
  • Fragerunde

Nach dem theoretischen Teil ging es anschließend an eine schöne Location am Schloss Koblenz, wo die Teilnehmer endlich ein Teil des Wissens in die Praxis umsetzen konnten.

hochzeitsfotografieworkshop

Feedback der Teilnehmer

Da mir der persönliche Eindruck der Teilnehmer besonders wichtig ist, bat ich die Teilnehmer um ein Feedback, dass ich dir nicht vorenthalten möchte.

Wie hat dir der Hochzeitsfotografieworkshop im gesamten gefallen? 

Rene„Der Workshop war super, er hat mich im Umgang mit der Kamera noch sicherer gemacht, mir Dinge vermittelt in denen ich mir unsicher war und gleichzeitig mich in meinem gewohnten Umgang mit der Kamera bestärkt und bestätigt.”

Cristina„Der Workshop hat mir super gut gefallen. Wir waren ein ganz tolles Team, Daniel hat sehr gut mit vielen Beispielen erklärt, sowohl in Theorie als auch in der Praxis. Sehr gutes Verhältnis (Theorie: Praxis).”

Joanne„Der Workshop hat mir super gut gefallen. Obwohl es für mich schon der 2. Workshop als Model bei Daniel war, habe ich wieder viel dazu gelernt.”

hochzeitsfotografieworkshop
hochzeitsfotografieworkshop

Welcher Teil des Hochzeitsfotografieworkshops hat dir am besten gefallen?

Rene„Der Teil “Kuchen essen” im Schlosspark war eindeutig der schönste Teil des Workshops! Spaß bei Seite. Der Workshop im gesamten war super hilfreich und spaßig, sodass ich gar nicht genau definieren kann, welcher Teil davon am besten war, da das Gesamtpaket einfach das Beste war.”

Cristina„Die Praxis, natürlich. Aber auch Daniel direkt vor Ort Fragen stellen zu können und auch sofort beantwortet zu bekommen. Und wenn ich was nicht direkt verstanden habe, dann habe ich es noch einmal extra erklärt bekommen – ohne Probleme”

Joanne„Am besten hat mir tatsächlich die Frühstücksrunde gefallen, da er sich sehr viel Zeit genommen hat um auf die Fragen der Teilnehmer einzugehen, aber auch gleichzeitig sein Programm durchgezogen hat.” 

Was konntest du für dich persönlich mitnehmen?

Rene„Daniel hat mich endlich zu dem beholfen, wonach ich die ganze Zeit gesucht habe, nämlich der Stil meiner Bilder. Ich war die ganze Zeit unsicher, ob der Stil, den ich bereits fotografiere, auch der Stil ist, der mich zufrieden stellt. Durch den Workshop und den anschließenden Crashkurs in Photoshop, habe ich endlich zu meinem Bildstill gefunden, der auch mich vollkommen zufrieden stellt und womit ich meinen zukünftigen Models noch mehr Möglichkeiten bieten kann.”

Cristina„Die Sache mit den Detailfotos. Habe ich bis jetzt immer etwas vernachlässigt. Und die Infos, die Daniel im theoretischen Teil erklärt hat, werde ich demnächst mehr anwenden. Alles in allem habe ich riesen Spaß gehabt. Es war ein sehr informativer und ein sehr guter Workshop. Ich fand es klasse, dass wir ein Brautpaar hatten, die super mitgemacht haben und die vielen Erklärungen von Daniel waren klasse.”

Joanne„Ich versuche, auch wenn ich “nur” als Model teilnehme so viel Wissen mitzunehmen und war auch dieses Mal positiv überrascht, wie souverän Daniel alle Fragen beantwortet. „Stell dein Model nie in die Sonne“, habe ich für mich mitgenommen.”

hochzeitsfotografieworkshop-gruppe

Ich möchte mich für die das tolle Feedback bei allen Teilnehmer bedanken. Trotz der vielen positiven Rückmeldungen, werde ich für mich ein Resumee ziehen und versuchen meine weiteren Workshops für dich noch besser zu gestalten.

Wann hast du das letzte Mal an einem Workshop teilgenommen?

Falls ich dein Interesse geweckt habe, kann Ich dir wirklich ans Herz legen an einem meiner Workshops teilzunehmen. Unter „Fotografieworkshops“ findest du weitere Informationen dazu. Die neuen Workshoptermine sind bereits in Planung. Sobald die Termine feststehen, wirst du es auf meiner Homepage oder auf meiner Facebookseite darüber erfahren. Wir sehen uns.

Facebook 0
Google+ 0
Twitter
LinkedIn 0

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an mail@example.de widerrufen.