Kennenlernshooting vor eurer Hochzeit

Warum jeder Hochzeitsfotograf ein Kennenlernshooting anbieten sollte.

Im Juli 2018 werden Bichi und Sebastian am Tag ihrer Hochzeit von mir fotografisch begleitet. Ihre Hochzeit wird auf der Reichsburg Cochem stattfinden. Die Burg bietet sehr viele Möglichkeiten für traumhaft schöne Bilder. Aber woher weiß das der Fotograf, wenn er dort noch keine Hochzeit begleitet hat?

Kennenlernshooting-BrautpaarFotoshootingVorDerHochzeit-BrautpaarHaeltSichInDenArmen

Falls der Fotograf noch nicht da war, wird er am Tag deiner Hochzeit einen geeigneten Platz für das Familien- und Brautpaarfotoshooting suchen. Je nach Ort, kann sich die Suche unnötig in die Länge ziehen und ich bin mir sicher, dass du am Tag deiner Hochzeit deine Gäste nicht lange warten lassen möchtest.

3 Gute Gründe für ein Kennenlernshooting

1. Der Icebreaker

Lerne deinen Hochzeitsfotografen vor deiner Hochzeit richtig kennen. Nach dem Vorgespräch haben Bichi und Sebastian mit mir ein Kennenlernshooting vereinbart. Das ist mir wichtig, da wir uns noch besser kennenlernen konnten. Nach ein paar Minuten war das Eis beim Fotografieren gebrochen und wir hatten richtig viel Spaß zusammen. Ein super Einstieg für den Tag ihrer Hochzeit. 

Kennenlernshooting-BrautpaarFotoshootingVorDerHochzeit-BrautpaarLachelt

2. Die Hochzeitslocation

Dein Hochzeitsfotograf sollte die Hochzeitslocation kennen. Da ich persönlich an der Reichsburg Cochem noch kein einziges Mal war, habe ich den beiden angeboten, dass Kennenlernshooting dort vor Ort zu machen. So konnte ich mir einen Eindruck von der Umgebung und von dem Ablauf ihrer Hochzeit machen. Jetzt wissen wir genau, wo das Gruppen- und Brautpaarshooting stattfinden wird. Auch gut zu wissen, dass es an der Burg sehr wenig Parkmöglichkeiten gibt. 

3. Die Einladungskarten

Nutze die Bilder für deine Einladungskarten. Bichi und Sebastian sind happy und können jetzt die Bilder für ihre Einladungskarten ihrer Hochzeitsgäste nutzen. Perfekt und passend ihrer Einladungskarten zugeschnitten. Viele Hochzeitsfotografen stellen euch die Bilder zur freien Verfügung. Einfach nachfragen. 

Kennenlernshooting-BrautpaarFotoshootingVorDerHochzeit-WarumIstEinKennenlernshootingVorDerHochzeitWichtig
Kennenlernshooting-BrautpaarFotoshootingVorDerHochzeit-BichiUndSebastian

Kosten für ein Kennenlernshooting

Die Preise für ein Kennenlernshooting schwanken zwischen 150 und 350 Euro. Ganz wenige Fotografen bieten das Fotoshooting kostenlos an. Am besten erkundigst du dich vorher bei den Fotografen. Es lohnt sich, denn am Ende wirst du dir sicher sein, dass du schöne Erinnerungen von deiner Hochzeit in deinen Händen halten wirst…

Ich freue mich auf die Hochzeit 🙂

Facebook 0
Google+ 0
Twitter
LinkedIn 0

2 Kommentare

  • Sehr schöner Beitrag. Man sieht auf den Bildern direkt, dass sich die Beiden sich wohlfühlen. <3 So werden die Hochzeitsbilder auf jeden Fall klasse!

    Liebe Grüße
    Joanne

    Antworten
    • Hallo liebe Joanne, vielen Dank für deinen Beitrag. Das kann ich wirklich nur bestätigen und ich kann es wirklich nur jedem Brautpaar empfehlen.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.